DSC09100

Die erstmalig im Jahr 2012 begründete und zur Tradition gewordene Baumpflanzung des Faschingsklub Thalheim e. V. (FKT) fand auch in diesem Jahr seine Fortsetzung. Wie in den vergangenen Jahren freut sich der Verein, mit der Baumschule Voigt aus Priorau (Raguhn-Jeßnitz) einen besonderen Spender des Baumes gefunden zu haben. In diesem Jahr war es ein „Pfannkuchen Apfelbaum“, den Prinz Luis I von der Wolfener Flur sowie Prinzessin Nele I vom Brödelgraben am Brödelgraben 13 in Thalheim pflanzen durften. In Thalheim gibt es seit vielen Jahren ausschließlich ein Kinderprinzenpaar. Es ist die letzte offizielle, und wie wir finden sehr schöne Handlung des scheidenden Prinzenpaares vor der

Krönung eines neuen Prinzenpaares zur Sessionseröffnung am 11.11.2017 in Thalheim. Natürlich nahmen an der Zeremonie neben dem Präsidium weitere Mitglieder des Faschingsklubs teil. Die Eltern des Prinzenpaares luden zu einer kleinen Erfrischung ein.